Heilpraktiker


Heilpraktiker/in


Wer als Heilpraktiker/in tätig werden möchte, bedarf der Berufserlaubnis vom zuständigen Gesundheitsamt. Für die Zulassung bedarf es das Bestehen der staatlich geregelten Prüfung zum/zur Heilpraktiker/in. 


Inhalt: 

Lehrbuch, Zugang zum Lernsystem, Online-Vorlesungen, Präsenzterminen, Premium Stethoskop von Littmann

 

 

Förderungsmöglichkeiten: 

Bildungsgutschein, Rententräger



Unterkunft: 

Sprechen Sie uns an, wenn Sie an einen unserer Standorte eine Unterkunft benötigen. 


Sie wollen als Heilpraktiker/in tätig werden und Patientinnen und Patienten eine alternative Behandlungsform anbieten, dann bereiten wir Sie auf den erfolgreichen Abschluss der staatlichen Heilpraktiker-Prüfung vor. Wer als Heilpraktiker/in tätig werden möchte, muss eine Erlaubnis besitzen, die durch die oben genannt Prüfung erlangt wird. 

 

Folgende Inhalte sind in der Gesamtmaßnahme enthalten:

  • Anatomie/Physiologie des Menschen 
  • Biochemie/Chemie/Zytologie/Terminologie 
  • Hämatologie/Immunologie/Mikrobiologie 
  • Notfälle/Notfallmedizin
  • Berufsrecht/Pharmakologie
  • Spritzenschein 
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Prüfungsvorbereitung 

Voraussetzung: 

  • Ärztliches Gutachten für die körperliche und gesundheitliche Eignung
  • Mind. 25 Jahre alt 
  • Deutsch in Wort und Schrift (Mind. B 2)
  • Führungszeugnis (Eintragungsfrei) 

Ziel:

Befähigung zum Durchführen der Berufsbezeichnung Heilpraktiker/in. 

 

Dauer: 18 Monate

 

Was heißt Hybrid-Schulung?

Sie erhalten einen Zugang zu unserem Lernsystem, wo Sie alle Lernhefte, Übungen und Präsentationen enthalten haben. Sie haben die Möglichkeit an unseren Online-Liveunterricht und den separaten Präsenzterminen teilzunehmen. Alle Infos erhalten Sie im Lernsystem. 

 


Starttermine bundesweit

06.01.2025 | 05.05.2025 | 06.10.2025