Beratung und Expertise für Unternehmen

Unsere Expertise geben wir gern weiter und unterstützen Sie bei Bedarf mit externen Fachkräften. 

Beratung von Verkehrsunternehmen

Dozent für Verkehr und Rettung

Created with Sketch.

Wir setzen uns unverzüglich mit Ihnen in Verbindung und vereinbaren ein persönliches Gespräch.

Verkehrsleiter Personenverkehr

Created with Sketch.

Nach der Mark- und Berufszugangsverordnung ist für die Beantragung einer Lizenz für den Personenverkehr ein Verkehrsleiter nach (EG) Nr. 1071/2009 in Verbindung mit (EG) Nr. 1073/2009 nötig. Ein Verkehrsleiter erbringt die nachzuweisende fachliche Eignung zum Führen eines Personenverkehrsunternehmens. Wir unterstützen Sie bei der Beantragung der gewünschten Lizenz und stellen Ihnen den Verkehrsleiter.


Wir setzen uns unverzüglich mit Ihnen in Verbindung und vereinbaren ein persönliches Gespräch.

Gefahrgutbeauftragter

Created with Sketch.

Jeder der mit Gefahrgut umgeht oder dieses befördert, muss einen Gefahrgutbeauftragten stellen. Dies dürfen auch externe Fachkräfte sein. MQL-Bildung bietet Ihnen genau diese Möglichkeit. Zudem haben Sie bei uns den Vorteil, dass wir Ihnen jährliche Pauschalpreise anbieten können und diese mit interessanten Zusatzschulungen als Gesamtpaket anbieten. 

Das Basis-Paket beinhaltet folgende Dienstleistungen: 

  • Überwachung und Besuch
  • Erstellen von Überwachungsprotokollen 
  • Schulung der Fahrer
  • Erstellung des Jahresberichtes
  • Erstellung von Musterbeförderungspapieren
  • Schnelle und fachmännische Beratung per E-Mail, WhatsApp, etc.


Sie können folgende Zusatzleistungen buchen: 

 

  • Unterweisung Kontrollgeräte (nach VO (EU) Nr. 165/2014)
  • Unterweisung Ladungssicherung 
  • Berufskraftfahrer Weiterbildung 
  • Gefahrgutfahrer Aus- und Fortbildung

Sprengstoffbeauftragter (§ 20 SprengG)

Created with Sketch.

Jeder der mit explosiven Stoffen und Sprengzubehör umgehen möchte, benötigt eine Erlaubnis. Der zugehörige Betrieb benötigt zudem eine so genannte "verantwortliche Person". Sie muss im Besitz des Befähigungsscheines nach § 20 SprengG sein.  

 

Gerade bei der Verbringung von explosionsgefährlichen Stoffen, ist die Beratung durch eine externe Fachkraft ratsam. Bei der Verbringung solcher Stoffe spielt auch das Gefahrgutrecht eine sehr zentrale Rolle. MQL-Bildung als staatlich anerkannte Ausbildungsstätte bieten Ihnen nicht nur die sprengstoffrechtliche, sondern auch die gefahrgutrechtliche Beratung an. 

 

Bei Transitverkehr von Sprengstoffen benötigen Sie unter bestimmten Voraussetzungen keine Erlaubnis, aber eine befähigte Person als Begleitung. Gern stellen wir Ihnen die sprengstoffrechtlich geforderte Begleitperson bei Transitverkehren durch Deutschland. Falls Sie planen, ein Unternehmen zu gründen, welches sich auf die Transporte von explosionsgefährlichen Stoffen spezialisiert, bieten wir umfassende Beratungen an. 

 

Für ein unverbindliches Angebot, kontaktieren Sie uns einfach.

Strahlenschutzbeauftragter für die Beförderung

Created with Sketch.

MQL-Bildung bietet die Beratung als Strahlenschutzbeauftragter für die Beförderung an, denn jeder der radioaktive Transporte durchführt, muss über einen solchen Beauftragten verfügen.

Unser Vorteil ist, wir können sowohl den geforderten Gefahrgutbeauftragten, als auch den Strahlenschutzbeauftragten stellen. Gern beraten wir Sie in Ihren Räumlichkeiten persönlich. 

Sehtester-Ausbildung

Created with Sketch.

Jeder der für die Führerscheinklassen B, BE, A, AM, A1, A2, L und T Sehteste ausstellen möchte, benötigt die behördliche Anerkennung und Einweisung in ein Sehtestgerät.

MQL-Bildung als amtlich anerkannte Sehteststelle bietet die geforderte Sehtestgeräteeinweisung an. Dieser Kurs dient zur Vorbereitung auf die amtliche Anerkennung zur Sehteststelle. 

 

Dauer: 4 UE á 45 Minuten 

 

Teilnehmer: Alle die Sehteste ausstellen wollen oder sich als amtliche Sehteststelle anbieten wollen.

 

Ort: deutschlandweit

Wir beraten Sie gern persönlich!